Jan Petry
SV-Vorsitzender, Stadtrat, Mitglied OV Neuwied+Heddesdorf
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der CDU,

gerne heiße ich Sie auf den Internetseiten des CDU-Stadtverbandes Neuwied herzlich willkommen.

Mit unserem Internetangebot machen wir aktuelle Themen, akuelle Projekte und aktuelle Diskussionen für alle Bürger transparent - denn: Demokratie lebt vom "Mitmachen".

Hierzu möchte ich Sie denn auch einladen:

Beteiligen Sie sich, machen Sie mit!

Nutzen Sie die Möglichkeit, auf kurzem Wege - etwa per E-Mail - zu uns Kontakt aufzunehmen. Auch Fragen sind jederzeit willkommen. Lassen Sie uns gemeinsam unsere Stadt Neuwied jeden Tag ein Stückchen besser machen!

Getreu dem Motto: offen - kompetent - bürgernah.

Herzlichst Ihr

                             Jan Petry
(Vorsitzender Stadtverband Neuwied)
 


Sie können uns auch gerne auf FaceBook folgen....
https://www.facebook.com/CDUStadtverbandNeuwied





 



27.06.2022
Verlässlichkeit und klare Haltung: Gemeinsame Positionen erarbeiten, miteinander diskutieren - auch streiten - und alle Parteiebenen einbinden: Die Veranstaltungsreihe "Der Rede WERT" war unterwegs in Weimar. Mit im Gepäck: die von Präsidium und Bundesvorstand beratene Grundwertecharta. Rund 150 Mitglieder sind ins Congress Centrum gekommen - und treffen auf einen begeisterten Vorsitzenden der Programm- und Grundsatzkommission. Die Ziele sind klar: "Wir brauchen wieder eine brennende, fesselnde und mutige Erzählung - unsere Erkennungsmelodie. Und wir brauchen auch wieder Punkte, die uns von anderen unterscheiden", so Linnemann. Wenn die CDU auf ihrem Wertefundament in der Sache streite, dann könne sie sich treu bleiben.
09.06.2022
Die Menschen in unserem Land sollen auf ein Leben in Sicherheit und Freiheit vertrauen können. Sie erwarten zu Recht einen starken Staat, der sie schützt. Sicherheit und Freiheit werden immer wieder aufs Neue herausgefordert. Deshalb werden wir zu überlegen haben, wie hierbei die Balance neu zu justieren ist. Daraus leiten sich weitere grundsätzliche Fragen ab, die wir für die nächsten 15 Jahre in den Blick nehmen: Etwa was zu tun, um die Fürsorgeverantwortung des Staates für Polizisten zu kräftigen. Da Krisen und Katastrophen keine Rücksicht auf Grenzen nehmen, gilt es auch, die föderale Sicherheitsarchitektur auf den Prüfstand zu stellen. Wie müssen Befugnisse von Polizei, Justiz und Verfassungsschutz gestaltet sein, damit sie auch in der digitalen Welt wirksam sind? Ist unser Land bereit, nationale Sicherheitskompetenzen an die europäische Ebene abzugeben? Und was muss in Deutschland getan werden, damit unsere Justiz effizienter und schneller wird? #CDU #Grundsatzprogrammprozess
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter
© CDU-Stadtverband Neuwied  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.19 sec.